Logo PLANETARIUM ZÜRICH
bringt Ihnen den Himmel näher!
    Tournee  |  Angebot  |  Repertoire  |  Portrait  |  Galerie  |  Kontakt  |  Links
 
Speziell...
...für die Medien
...für Schulen
...Space Events
...Astronomiekurse
 
Förderverein
 
Sponsoren
 
 

"Die Planeten" von Gustav Holst

Holst Planeten Ref. Kirche Effretikon am 16. und 17. Juni 2018: Gustav Holsts Orchestersuite in Zusammenarbeit mit der Stadtmusik Illnau-Effretikon und Chorvereinigung Weisslingen/Kyburg Leitung: Monika Schütz, Eintritt: Fr. 35.–
Programmheft (pdf)
Der Himmel inspiriert. Auch den englischen Komponisten Gustav Holst: Mars, the Bringer of War - Venus, the Bringer of Peace - Mercury, the Winged Messenger - Jupiter, the Bringer of Jollity - Saturn, the Bringer of Old Age - Uranus, the Magician - Neptune, the Mystic, so benannte er die Sätze seiner Suite "The Planets".
Virtuose Orchestermusik ab CD vereinigt sich mit den Bildern des Planetariums zu einem multimedialen Genuss zum Entspannen und Staunen.

Die Premiere fand statt am 26. September 1997
Einmalige Aufführung in Zusammenarbeit mit den Winterthurer Symphonikern, Leitung Felix Reolon, Frauenchor ad hoc
«Die Planeten», Suite für grosses Orchester Op. 32 von Gustav Holst



Zuletzt aktualisiert am  2018-05-25 Webmaster: